Pilz im Ohr - was hilft? Eure Erfahrungen

Alles rund um Cholesteatom & Radikalhöhle
Dan
Administrator
Beiträge: 9
Registriert: Do 10. Dez 2015, 15:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Pilz im Ohr - was hilft? Eure Erfahrungen

Beitragvon Dan » Sa 11. Nov 2017, 19:26

Ich habe ein leidiges Problem mit meinem Ohr, seit längerem schon. Hauptproblem ist, dass es feucht wird und ich einen Pilz im Innenohr bekomme, der Schmerzen verursacht wenn ich nicht regelmäßig zum HNO Arzt gehe und ihn entferne. Ich hatte schon einige OPs, die letzte OP vor 5 Wochen. Doch leider war diese OP nicht erfolgreich, denn diese Woche musste ich wieder zum HNO Arzt gehen, weil das Ohr feucht war und es gereinigt werden musste. Der Arzt hat dabei einen Pilz im Ohr entdeckt (eine weißrige Fläche auf der Oberfläche der Haut im Innenohr). Diese Fläche hat er mit dem Sauger komplett entfernt. Meine komplette Leidensgeschichte mit dem Ohr habe ich bereits hier gepostet: viewtopic.php?f=3&t=3

Dieses Forenthema habe ich eröffnet, um meine Erfahrungen mit Pilzbefall im Ohr zu sammeln. Ich werde hier meine Erfahrungen posten, es wäre aber auch sehr schön, wenn IHR eure Erfahrungen mit Pilzbefall schildert und was ihr dagegen getan habt und welche Medikamente ihr ausprobiert habt. Womit habt ihr gute und schlechte Erfahrungen gemacht? Hat jemand vielleicht ein "Zaubermittlchen" eingenommen, was den hartnäckigen Pilz endgültig besiegt hat (wobei ich nicht glaube, dass es sowas gibt)?

Ich habe nun von meinem HNO Arzt folgende Ohrentropfen verschrieben bekommen, die ich 3 mal pro Tag einnehme:

Clotrimazol.

Die Ohrentropfen müssen von der Apotheke erst mal erstellt werden. Einen Tag später konnte ich sie abholen. ich bin sehr skeptisch, ob diese Tropfen was wirken, aber ich mache natürlich das, was der Arzt mir empfiehlt. Ich werde diese Ohrentropfen 5 Tage lang nehmen und dann berichten, ob es was gebracht hat.

Würde mich sehr freuen, wenn Ihr Eure ähnlichen Probleme mit dem feuchten Ohr & Pilzbefall hier schildert! Und welche Medikamente evtl. gewirkt haben.

LG aus Hamburg
Daniel

Zurück zu „Hauptforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast